Mag. Martin Platte, LL.M.

Rechtsanwalt | Univ. Lektor

Spezialisierung

  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Vertretung vor staatlichen Gerichten
  • Versicherungsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertrieb- und Transportrecht, Joint Ventures
  • Internationaler Warenkauf (UN-Kaufrecht) / Internationales Vertragsrecht

Berufserfahrung

  • Selbständiger Rechtsanwalt (Wien; seit 2010)
  • Rechtsanwalt bzw Rechtsanwaltsanwärter in Internationalen Kanzleien (Wien; bis 2009)
  • Rechtsanwalt bzw Rechtsanwaltsanwärter in Internationalen Kanzleien (Wien; bis 2009)
  • Associate Mayer Brown (London; 2000 – 2002)
  • Schiedsrichterbestellungen (-2018): 36
    davon als Vorsitzender: 7
    davon als Einzelschiedsrichter: 7
    davon als parteiernannter Schiedsrichter: 22

Ausbildung

  • London School of Economics and Political Science, London, UK, 1999 – 2000
    Master of Laws (LLM International Business Law)
  • Universität Wien, 1993 – 1998
    Magister Iuris
  • Katholieke Universiteit Leuven, Leuven, Belgien, 1995 – 1996
    Diplom in Europarecht

Funktionen

  • Vertrauensanwalt der US-Amerikanischen und Australischen Botschaften in Wien
  • Universitätslektor, Universität Wien (Internationale Schiedsgerichtsbarkeit)
  • Österreichischer Delegierter zur „Commission on Arbitration and ADR“ der Internationalen Handelskammer
  • Vortragender an der Anwaltsakademie (Transport- und Speditionsrecht) und an der Internationalen Handelskammer (Transport- und Speditionsrecht; Internationale Verträge; UN-Kaufrecht)

Mitgliedschaften

  • ArbAut Austrian Arbitration Association
  • DIS Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit
  • AFSIA Alumni and Friends of the School of International Arbitration (Gründungsmitglied)
  • IDI International Distribution Institute
  • Deutsche Gesellschaft für Transportrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Mag. Martin Platte, LL.M.

Rechtsanwalt | Univ. Lektor

Spezialisierung

  • Schiedsgerichtsbarkeit
  • Vertretung vor staatlichen Gerichten
  • Versicherungsrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vertrieb- und Transportrecht, Joint Ventures
  • Internationaler Warenkauf (UN-Kaufrecht) / Internationales Vertragsrecht

Berufserfahrung

  • Selbständiger Rechtsanwalt (Wien; seit 2010)
  • Rechtsanwalt bzw Rechtsanwaltsanwärter in Internationalen Kanzleien (Wien; bis 2009)
  • Rechtsanwalt bzw Rechtsanwaltsanwärter in Internationalen Kanzleien (Wien; bis 2009)
  • Associate Mayer Brown (London; 2000 – 2002)
  • Schiedsrichterbestellungen (-2018): 36
    davon als Vorsitzender: 7
    davon als Einzelschiedsrichter: 7
    davon als parteiernannter Schiedsrichter: 22

Ausbildung

  • London School of Economics and Political Science, London, UK, 1999 – 2000
    Master of Laws (LLM International Business Law)
  • Universität Wien, 1993 – 1998
    Magister Iuris
  • Katholieke Universiteit Leuven, Leuven, Belgien, 1995 – 1996
    Diplom in Europarecht

Funktionen

  • Vertrauensanwalt der US-Amerikanischen und Australischen Botschaften in Wien
  • Universitätslektor, Universität Wien (Internationale Schiedsgerichtsbarkeit)
  • Österreichischer Delegierter zur „Commission on Arbitration and ADR“ der Internationalen Handelskammer
  • Vortragender an der Anwaltsakademie (Transport- und Speditionsrecht) und an der Internationalen Handelskammer (Transport- und Speditionsrecht; Internationale Verträge; UN-Kaufrecht)

Mitgliedschaften

  • ArbAut Austrian Arbitration Association
  • DIS Deutsche Institution für Schiedsgerichtsbarkeit
  • AFSIA Alumni and Friends of the School of International Arbitration (Gründungsmitglied)
  • IDI International Distribution Institute
  • Deutsche Gesellschaft für Transportrecht

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
-